Gästebuch

Einen neuen Eintrag für das Gästebuch schreiben

 
 
 
 
 
 
 
Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Aus Sicherheitsgründen speichern wir die IP-Adresse 54.235.55.253.
Es könnte sein, dass Ihr Eintrag im Gästebuch erst sichtbar ist, nachdem wir ihn geprüft haben.
Wir behalten uns das Recht vor, Einträge zu bearbeiten, zu löschen oder Einträge nicht zu veröffentlichen.
10 Einträge
Renatagow schrieb am 19. Februar 2019 um 3:14:
Delete please...
Delete please...
Edwisbep schrieb am 7. Februar 2019 um 11:49:
essay about comparison and contrast http://good-literature-review-sample.customwritings.collegeessayexamples.gdn essay on mercy killing
essay about comparison and contrast http://good-literature-review-sample.customwritings.collegeessayexamples.gdn essay on mercy killing
Tina_mob schrieb am 2. Februar 2019 um 23:22:
How are you, let's downloads many free porn video and foto: http://callcathytoday.com
How are you, let's downloads many free porn video and foto: http://callcathytoday.com
kalash8866Oa schrieb am 2. Februar 2019 um 1:22:
Ловля ранней весной щуки на излуке водоема. Фактически, ранней весной изгибе реки - прекрасные места для щучьих стоянок, особо если такие излуки подмыты ходом водым, имеют неравномерное дно. На речных излуках, случается, нагромождаются разнообразне мусорные навалы, а в них по большей части стоит щука, довольно часто несколько, и еще, обычно, порядочные. Только облавливать данные участки достаточно сложно, сможете потерять там много порядком дорогих вертушек. Поэтому стоит иметь в запасе незацепляющиеся блесны.
Ловля ранней весной щуки на излуке водоема. Фактически, ранней весной изгибе реки - прекрасные места для щучьих стоянок, особо если такие излуки подмыты ходом водым, имеют неравномерное дно. На речных излуках, случается, нагромождаются разнообразне мусорные навалы, а в них по большей части стоит щука, довольно часто несколько, и еще, обычно, порядочные. Только облавливать данные участки достаточно сложно, сможете потерять там много порядком дорогих вертушек. Поэтому стоит иметь в запасе незацепляющиеся блесны.
Annemarie Natter schrieb am 1. Februar 2019 um 16:41:
Liebe Fam. Kröger! Vielen Dank für die netten Worte. Ja, wir haben am 19.10.2019 kirchlich geheiratet. Wir freuen uns schon sehr auf ein Wiedersehen und wünschen euch Alles Gute! Herzlichst grüßen Annemarie und Elmar Berbig
Liebe Fam. Kröger! Vielen Dank für die netten Worte. Ja, wir haben am 19.10.2019 kirchlich geheiratet. Wir freuen uns schon sehr auf ein Wiedersehen und wünschen euch Alles Gute! Herzlichst grüßen Annemarie und Elmar Berbig
Rüdiger Kröger schrieb am 18. Januar 2019 um 11:29:
Hallo Ihr beiden ( oder schon drei? ).Nachträglich ein frohes neues Jahr und vielen Dank für Eure Karte,wir haben uns sehr gefreut darüber.Habt Ihr noch kirchlich geheiratet? Ein sehr schönes Paar. Dieses Jahr werden wir es wohl leider nicht schaffen,zu Euch nach Au zu kommen, wahrscheinlich erst 2020. Aufgehoben ist ja nicht aufgeschoben,oder wie heißt das. Wir freuen uns schon drauf,weil es wirklich schön bei Euch ist.Unser Sohn Kelvin würde am liebsten dieses Jahr schon fahren, aber das wird dieses Jahr nix. Wir wünschen Euch alles Gute,macht weiter so, und seid lieb gegrüßt von Fam. Kröger aus Schleswig- Holstein
Hallo Ihr beiden ( oder schon drei? ).Nachträglich ein frohes neues Jahr und vielen Dank für Eure Karte,wir haben uns sehr gefreut darüber.Habt Ihr noch kirchlich geheiratet? Ein sehr schönes Paar. Dieses Jahr werden wir es wohl leider nicht schaffen,zu Euch nach Au zu kommen, wahrscheinlich erst 2020. Aufgehoben ist ja nicht aufgeschoben,oder wie heißt das. Wir freuen uns schon drauf,weil es wirklich schön bei Euch ist.Unser Sohn Kelvin würde am liebsten dieses Jahr schon fahren, aber das wird dieses Jahr nix. Wir wünschen Euch alles Gute,macht weiter so, und seid lieb gegrüßt von Fam. Kröger aus Schleswig- Holstein
Rüdiger Kröger schrieb am 4. September 2017 um 16:01:
Hallo Annemarie.Wir bedanken uns nochmal für 10 herrliche Tage in Eurem Haus.Es war wirklich super,es hat an nichts gefehlt.Die Lage ist einfach super,und morgens beim Aufstehn den herrlichen Blick auf die Berge, traumhaft. Nach unserer Abfahrt aus Österreich kamen wir in Deutschland gleich wieder in schlechtes Wetter,was uns bis nach Hause begleitete,aber wir hatten ja noch die Sonne von Österreich im Herzen.Da es unser erster Urlaub in Österreich war,für die Kinder natürlich schon mehr, war es umso schöner für uns.Wir werden uns auf jeden Fall wiedersehn,wahrscheinlich 2019, aber dann etwas länger. Ich wünsche Euch alles Gute,macht weiter so,bis bald.Liebe Grüße aus Schleswig-Holstein von Familie Kröger.Seid auch herzlichst gegrüßt von Familie Küssner aus Brandenburg
Hallo Annemarie.Wir bedanken uns nochmal für 10 herrliche Tage in Eurem Haus.Es war wirklich super,es hat an nichts gefehlt.Die Lage ist einfach super,und morgens beim Aufstehn den herrlichen Blick auf die Berge, traumhaft. Nach unserer Abfahrt aus Österreich kamen wir in Deutschland gleich wieder in schlechtes Wetter,was uns bis nach Hause begleitete,aber wir hatten ja noch die Sonne von Österreich im Herzen.Da es unser erster Urlaub in Österreich war,für die Kinder natürlich schon mehr, war es umso schöner für uns.Wir werden uns auf jeden Fall wiedersehn,wahrscheinlich 2019, aber dann etwas länger. Ich wünsche Euch alles Gute,macht weiter so,bis bald.Liebe Grüße aus Schleswig-Holstein von Familie Kröger.Seid auch herzlichst gegrüßt von Familie Küssner aus Brandenburg
Fam. Wittenstein schrieb am 24. August 2017 um 10:44:
Liebe Annemarie Berbig, wir haben uns in Ihrer Wohnung sehr wohl gefühlt! Vielen Dank! Wir können die Wohnung uneingeschränkt weiter empfehlen und auch die Gastlichkeit von Annemarie Berbig ist sehr herzlich! Der Ausblick vom Balkon und die Umgebung sind einfach wunderbar! Der Urlaub und die Freizeit lassen sich vielseitig gestalten! Wir hatten eine erholsame Woche, lieben Dank nochmal und viele Grüße aus Münster!
Liebe Annemarie Berbig, wir haben uns in Ihrer Wohnung sehr wohl gefühlt! Vielen Dank! Wir können die Wohnung uneingeschränkt weiter empfehlen und auch die Gastlichkeit von Annemarie Berbig ist sehr herzlich! Der Ausblick vom Balkon und die Umgebung sind einfach wunderbar! Der Urlaub und die Freizeit lassen sich vielseitig gestalten! Wir hatten eine erholsame Woche, lieben Dank nochmal und viele Grüße aus Münster!
Feger Kurt schrieb am 5. August 2017 um 16:53:
Wir waren 4 Tage zu Gast im Haus Alpenglühn. Die Überraschung war sehr groß, da es in der von Ihnen liebevoll eingerichteten Ferienwohnung wirklich an gar nichts fehlt. Die Nähe zum Ortszentrum, Bushaltestelle und Einkaufsmöglichkeiten sind nicht zu toppen. Wir haben die große Ruhe und die Freundlichkeit Ihrerseits sehr genossen und kommen sehr, sehr gerne wieder.
Wir waren 4 Tage zu Gast im Haus Alpenglühn. Die Überraschung war sehr groß, da es in der von Ihnen liebevoll eingerichteten Ferienwohnung wirklich an gar nichts fehlt. Die Nähe zum Ortszentrum, Bushaltestelle und Einkaufsmöglichkeiten sind nicht zu toppen. Wir haben die große Ruhe und die Freundlichkeit Ihrerseits sehr genossen und kommen sehr, sehr gerne wieder.
Gabriele Thomas schrieb am 1. Dezember 2015 um 18:05:
Liebe Bergfreunde, seit Jahren sind wir bei Familie Natter im Winter zum aktiven Urlaub „daheim“. Nun seit diesem Jahr durften wir die jahrzehntelange Gastfreundschaft, die von den Eltern an die Tochter/Schwiegersohn in Herz und Blut übergegangen sind, im neuen Haus genießen. Der großzügiger Eingangsbereich mit Skiraum lässt erahnen welch nettes Ambiente sich durch das ganze Haus zieht. Wir fanden eine großzügige, perfekt ausgestattete und saubere Ferienwohnung vor. Kleine Aufmerksamkeiten wie Shampoo und Duschbad aus der angrenzenden Alpendrogerie, sowie kleine Duftflaschen in den Kleiderschränken, hochwertige Zeitschriften, ein großer Teller mit selbstgemachten Plätzchen, ein bereitgestelltes Fondue, eine vielseitige Getränkeauswahl und ein Korb mit Spielesammlungen rundeten das Bild ab. Der sonnenausgerichtete Balkon mit Sicht auf die Bergwelt lädt zum völligen Entspannen ein. Fröhliche Stimmen im Haus und so manch ein Tipp für die Gegend kamen bei einem netten, unaufdringlichen Schwätzchen mit den Gasteltern zum Tragen. Nah angrenzende Dorfaktivitäten wie Loipen, Wanderwege, Dorflift mit Rodelbahn, Tourismusbüro, Post, Käserei, und Minisupermarkt lassen einen nichts vermissen. Das neue moderne Appartementhaus im „Zentrum“ Au gelegen, welches aber auch die „Wäldererherkunft“ (Made bei Hausherr: gediegene Handwerkskunst im neuen Design) nicht leugnen kann, ist für den Ort und uns als Gäste eine Bereicherung. Für uns keine Frage, wie freuen uns bereits jetzt auf unseren kommenden 3 wöchigen Skiurlaub im Januar bei Familie Natter Mit den besten Empfehlungen Gaby & Willi
Liebe Bergfreunde, seit Jahren sind wir bei Familie Natter im Winter zum aktiven Urlaub „daheim“. Nun seit diesem Jahr durften wir die jahrzehntelange Gastfreundschaft, die von den Eltern an die Tochter/Schwiegersohn in Herz und Blut übergegangen sind, im neuen Haus genießen. Der großzügiger Eingangsbereich mit Skiraum lässt erahnen welch nettes Ambiente sich durch das ganze Haus zieht. Wir fanden eine großzügige, perfekt ausgestattete und saubere Ferienwohnung vor. Kleine Aufmerksamkeiten wie Shampoo und Duschbad aus der angrenzenden Alpendrogerie, sowie kleine Duftflaschen in den Kleiderschränken, hochwertige Zeitschriften, ein großer Teller mit selbstgemachten Plätzchen, ein bereitgestelltes Fondue, eine vielseitige Getränkeauswahl und ein Korb mit Spielesammlungen rundeten das Bild ab. Der sonnenausgerichtete Balkon mit Sicht auf die Bergwelt lädt zum völligen Entspannen ein. Fröhliche Stimmen im Haus und so manch ein Tipp für die Gegend kamen bei einem netten, unaufdringlichen Schwätzchen mit den Gasteltern zum Tragen. Nah angrenzende Dorfaktivitäten wie Loipen, Wanderwege, Dorflift mit Rodelbahn, Tourismusbüro, Post, Käserei, und Minisupermarkt lassen einen nichts vermissen. Das neue moderne Appartementhaus im „Zentrum“ Au gelegen, welches aber auch die „Wäldererherkunft“ (Made bei Hausherr: gediegene Handwerkskunst im neuen Design) nicht leugnen kann, ist für den Ort und uns als Gäste eine Bereicherung. Für uns keine Frage, wie freuen uns bereits jetzt auf unseren kommenden 3 wöchigen Skiurlaub im Januar bei Familie Natter Mit den besten Empfehlungen Gaby & Willi